Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Unsere GästeführerInnen

Geschichten leben immer auch von den Menschen, die sie erzählen.

Unsre ausgebildeten Gästeführerinnen und Gästeführer sind stets informiert, unterhaltsam und mit viel Leidenschaft in unsrer Stadt und der Umgebung unterwegs.

Abgesehen von der Grundausbildung verfolgt jeder seine persönlichen Schwerpunkte und wälzt unermüdlich Literatur oder besucht Fortbildungen/ Vorträge, um stets dem aktuellen Forschungsstand gerecht zu werden. Zudem erfolgt ein reger Austausch bei den monatlichen Gästeführertreffen unter der Leitung des Amts für Kultur und Tourismus oder aber auch im Rahmen weiterer Mitgliedschaften wie bei der "Deutschen Gilde der Nachtwächter, Türmer und Figuren e.V.".
Die Mitglieder des Gästeführerkreises sind alles ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger der Stadt Heilsbronn, die eine große Leidenschaft für ihre Stadt und deren Historie bzw. Kultur haben.

Der Gästeführerkreis ist allerdings nicht nur für das umfangreiche alljährliche Führungsangebot zuständig, sondern bereichert auch städtische Events wie u.a. den "Tag des offenen Denkmals" oder den "Hohenzollerntag", um mit Ihnen ihr Wissen auf unterschiedlichste Weise zu teilen.

Natürlich freuen wir uns auch jederzeit über Zuwachs und laden Sie ganz herzlich zu den monatlichen Gästeführertreffen ein. Die genauen Termine erfragen Sie bitte im Amt für Kultur und Tourismus. 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

Diefenbacher, Christine 

  • Stadt- und Münsterführungen
  • Kostümführung: Nachtwächterin, Peregrina von Frauental
  • Themenführungen:
    • meditative Münsterführungen
    • poetische Stadtführungen
    • Bernhard von Clairvaux
    • Otto von Bamberg
    • 30-jähriger Krieg in Heilsbronn
    • Kirchen und Kapellen in Heilsbronn
    • Mittelalterliches Klosterleben
    • Baugeschichte des Münsters

Hier geht es zu einem persönlichen Interview mit Peregrina

Gesell, Irene

  • Stadtführungen für Kinder mit dem Quellquapp
  • Der Quellquapp ist
    • eine Märchenfigur der Puppenbühne Lippelpie
    • ein Wasserwesen, das im Brunnenhäuschen am Münsterplatz sein Zuhause hat
    • er flutscht und platscht durch die unterirdischen Wasserwelten und gerät dabei in so manches Schlamassel, bringt aber auch Freude und Spaß unter die Menschen
    • kann mit Hilfe eines besonderen Schatzes durch die Zeit reisen
    • so tauchen die Zuhörer mit ihm in längst vergangene Zeiten ein und erleben typische Gegebenheiten und spannende Persönlichkeiten unserer Geschichte

Gruber, Jutta

  • Stadt- und Münsterführungen
  • Musikalische Stadt- und Münsterführungen mit den Sopranetten
  • Museumsführungen
  • Kostümführungen in Heilsbronner Tracht
  • Führungen durch die Klostermühle
  • Führungen durch die neue Abtei im RPZ (von Abtskapelle bis Kaiserzimmer)
  • Schwerpunkte:
    • Das Münster im Kerzenlicht
    • Erlebnispädagogische Elemente in jeder Führung
    • Geschichte, Kunst, Brauchtum verbinden
    • Vergangenheit lebendig werden lassen

Hanisch, Karin

  • Stadt- und Münsterführungen
  • Museumsführungen
  • Kostümführung: Kurfürstin Anna von Sachsen
  • Themenführungen:
    • Geschichten zur Nacht
    • Die Hohenzollern
    • Kurfürstin Anna und ihre Schwiegertochter Sophie
    • Friedrich I. von Brandenburg
    • 30-jähriger Krieg in Heilsbronn
    • die Judensau im Münster
    • Kirchen und Kapellen in Heilsbronn
    • Fotoführung

Hier geht es zu einem persönlichen Interview mit Kurfürstin Anna

Röschinger, Helga

  • Stadt- und Münsterführungen
  • Museumsführungen
  • Kostümführungen: Postwirtin, Magd aus Heilsbronn und Bonnhof
  • Themenführungen:
    • Die Hohenzollern: Vom Burggrafen zum deutschen Kaiser
    • Die Pilger und die Heiligen
    • Mord im Münster
    • 1578 - Schicksalsjahr eines Klosters
    • 30-jähriger Krieg in Heilsbronn
    • Kirchen und Kapellen in Heilsbronn
    • Die Zisterzienser und das Leben der Menschen im Mittelalter
    • Klatsch und Tratsch in der ehemaligen Propstei Bonnhof
    • Kulinarische Stadtführung
    • Mönche, Landschaft und Geschichte(n) - Wanderungen von Heilsbronn nach Bonnhof

Hier geht es zu einem persönlichen Interview mit der Postwirtin

Schlötterer, Evi

  • Stadt- und Münsterführungen

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr