Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Wichtiges auf einen Blick

Nachstehend Informationen zur Fläche, Bevölkerung, Höhenlage, Wirtschaft, Steuer, Haushalt und vieles mehr. Umfangreiche Daten zu den Kommunen in Bayern erhalten Sie auf der Homepage des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung.

Auf einen Blick

  • Amtlicher Name: Stadt Heilsbronn
  • Postleitzahl: 91560
  • Tel. Vorwahl: 0 98 72
  • Tel. Stadtverwaltung: 806-0
  • Kreis: Ansbach
  • Regierungsbezirk: Mittelfranken
  • Bundesland: Bayern
  • Autokennzeichen: AN
  • E-Mail schreiben
  • Weiter zur Homepage

Bevölkerung

Gesamteinwohnerzahl: 9.406
(Stand 30.09.2016)

Stadtgebiet Heilsbronn: 
6.148 Einwohner 

StadtteileEinwohnerzahl
Betzendorf  98 Einwohner
Betzmannsdorf 32 Einwohner
Bonnhof  483 Einwohner
Böllingsdorf 202 Einwohner
Bürglein 364 Einwohner
Göddeldorf   96 Einwohner
Gottmannsdorf 109 Einwohner
Höfstetten  43 Einwohner
Ketteldorf  164 Einwohner
Markttriebendorf56 Einwohner
Müncherlbach247 Einwohner
Neuhöflein  64 Einwohner
Seitendorf 124 Einwohner
Trachenhöfstatt 26 Einwohner
Triebendorf58 Einwohner
Weißenbronn429 Einwohner
Weiterndorf 561 Einwohner

Hebesätze

SteuerProzent
Gewerbesteuer330%
Grundsteuer A350%
Grundsteuer B390%

Lage/Fläche/Verkehr

Ca. 3 km von Heilsbronn entfernt ist eine Anschlussstelle an die A 6/E 50. Die B 14 (Teilstrecke der Burgenstrasse) ist als Ortsumgehung um die Stadt geführt. Der Bahnhof Heilsbronn befindet sich im Norden des Hauptortes an der Bahnstrecke Nürnberg–Crailsheim und wird von der S-Bahn-Linie S4 im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg bedient. Die Hauptbahnlinie Nürnberg – Stuttgart wartet mit einem Regionalexpresshalt in Heilsbronn auf. Am Bahnhof beginnen und enden einige Buslinien in benachbarte Gemeinden. Der Hohenzollernweg, ein 30 km langer Radweg, führt von Heilsbronn nach Cadolzburg.

Der Airport Nürnberg ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln schnell erreichbar.

Fläche des Gemeindegebietes: 64 qkm

Höhenlage: 423m über NN 

Entfernungen

OrtEntfernung
Flughafen Nürnberg33 km
Ballungsraum Nürnberg-Fürth24 km
Kreisstadt Ansbach15 km
Neues Fränkisches Seenland 35 km
Rothenburg ob der Tauber73 km
Dinkelsbühl 65 km

Öffentliche Einrichtungen

  • Religionspädagogisches Zentrum (RPZ) der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern (früher: Institut für Lehrerfortbildung und Katechetisches Amt)
  • Religionspädagogisches Zentrum (RPZ) - Medienhaus - Evangelische Medienzentrale
  • Amt für Landwirtschaft und Forsten – Dienststelle Heilsbronn (für den forstlichen Bereich)
  • Polizeiinspektion Heilsbronn, eine Dienststelle des Polizeipräsidium Mittelfranken der bayerischen Polizei in Nürnberg
  • Jugendzentrum Heilsbronn, öffentliche Einrichtung die zur Kontaktpflege für Jugendliche dient. In dieser Einrichtung finden unter anderem Auftritte von jungen Musikgruppen statt.

Bildung

  • Comenius-Grundschule Bürglein
  • Volksschule Bürglein (Ortsteil von Heilsbronn)
  • Grundschule Heilsbronn
  • Mittelschule Heilsbronn – Petersaurach (in Petersaurach)
  • Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule Heilsbronn
  • Stadtbücherei im Katharinenturm
  • Volkshochschule des Landkreises Ansbach

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr