Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Projektfonds

Quelle: Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, Leitlinie öffentlich-privater Projektfonds (2010), Seite 2

Was ist der Projektfonds?

Der öffentlich-private Projektfonds bietet die Möglichkeit kleinere Maßnahmen im Stadtentwicklungsprozess schnell und unbürokratisch umzusetzen. Jeder Euro, der aus privatem Vermögen in den Projektfonds eingezahlt wird, wird mit dem gleichen Betrag aus öffentlichen Mitteln der Städtebauförderung (60% Bund und Land, 40% Stadt Heilsbronn) bezuschusst.

Näheres zu den Grundsätzen des Projektfonds können Sie der Leitlinie der Obersten Baubehörde entnehmen.

 

Was wird mit dem Projektfonds finanziert?

Das Geld aus dem Projektfonds wird für Projekte verwendet, die die Innenstadt Heilsbronn stärken, beleben und insgesamt attraktiver machen.

 

Wer entscheidet über die Gelder im Projektfonds?

Für welche konkreten Maßnahmen und Projekte die Gelder aus dem Projektfonds eingesetzt werden, entscheidet die Lekungsgruppe, die auch Teil der öffentlich-privaten Kooperation ist. Bis zu einer gewissen Summe entscheidet die Lenkungsgruppe selbständig, bei größeren Maßnahmen erarbeitet die Lenkungsgruppe Vorschläge und spricht Empfehlungen an den Stadtrat aus.

 

Ihre Beteiligung ist notwendig!

Die Stärkung und Attraktivierung der Innenstadt gelingt nur gemeinsam, mit der Teilnahme und Mitwirkung aller vor Ort. Deshalb sind alle Heilsbronner Einzelhandels-/ Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe, Immobilieneigentümer, Unternehmer sowie die Bewohner Heilsbronns gefragt, sich an diesem Prozess zu beteiligen.

 

Bringen Sie Ihre Projektideen ein!

Ganz konkret können Sie sich in den Prozess der Stadtentwicklung einbringen, indem Sie Projekte vorschlagen, die Sie für die Entwicklung Heilsbronns als wichtig erachten. Dafür müssen Sie einfach das Antragsformular ausfüllen – dabei unterstützen wir Sie auch gerne. Ihr Antrag wird dann der Lenkungsgruppe vorgelegt und diese entscheidet, ob Ihr Projekt über den Projektfonds finanziert wird.

 

Leisten Sie einen finanziellen Beitrag!

Wenn Sie die Stärkung unserer Innenstadt tatkräftig unterstützen wollen und dazu beitragen wollen, Heilsbronn noch lebens- und liebenswerter zu machen, dann können Sie Ihren persönlichen Beitrag dazu leisten: Egal ob Sie 50 Euro oder 1.000 Euro in den Projektfonds einbezahlen möchten, jeder Beitrag führt zum Erfolg.

Überweisen Sie einfach einen Betrag Ihrer Wahl auf das Konten des Projektfonds (Verwendungszweck „Projektfonds Heilsbronn“):

 

Sparkasse Heilsbronn                                  Raiffeisenbank Heilsbronn e.G.
Konto Nr. 1 805 150, BLZ 760 696 63          Konto Nr. 760 000 216, BLZ 765 500 00
IBAN: DE47 7606 9663 0001 8051 50         IBAN: DE50 7655 0000 0760 0002 16
BIC: GENODEF1WBA                                         BIC: BYLADEM1ANS

 

VR-Bank Mittelfranken West e.G.
Geschäftsstelle Heilsbronn

Konto Nr. 317 004, BLZ 765 600 60
IBAN: DE06 7656 0060 0000 3170 04
BIC: GENODEF1ANS

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr