Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Bauleitplanungen

Die Bebauungspläne der Stadt Heilsbronn  können im BayernAtlas - dem Kartenviewer des Freistaates Bayern eingesehen werden

Kartenviewer BayernAtlas

Nachfolgend werden die Unterlagen der Bauleitpläne eingestellt, die sich aktuell in der Beteiligung der Öffentlichkeit und Behöreden befinden.

 

 

Änderung des Bebauungsplanes Nr. B 8 „Östlich der Herbststraße / nördlich Heuweg“

Erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. B 8 „Östlich der Herbststraße / nördlich Heuweg“ für eine Teilfläche im Rahmen eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes

Öffentliche Bekanntmachung zur frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung gem. § 3 Abs. 1 BauGB

 

Der Stadtrat der Stadt Heilsbronn hat in seiner Sitzung am 27.07.2016 die Änderung des Bebauungsplanes Nr. B 8 „Östlich der Herbststraße / nördlich Heuweg“ beschlossen.

In der Stadtratssitzung am 19.09.2018 wurde nun der Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes vom Stadtrat gebilligt und eine frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit in Auftrag gegeben.

Der Bebauungsplan soll im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt werden (§ 13a Abs. 3 Nr. 1 BauGB).

Die Vorentwurfsunterlagen mit textlichen Festsetzungen und Begründung liegen gemäß § § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit von

Dienstag, den 30.10.2018 bis Freitag, den 23.11.2018

im Bauamt der Stadt Heilsbronn, Rathaus, ZiNr. E.02, Kammereckerplatz 1, 91560 Heilsbronn, öffentlich aus und können während der allgemeinen Dienststunden von jedermann eingesehen werden. Auf Wunsch werden die Planungen erläutert.

Die Unterlagen werden zusätzlich auf der Homepage der Stadt Heilsbronn unter www.heilsbronn.de (StadtàStadtentwicklungàBauleitplanungen) bereitgestellt.

Während dieser Auslegungsfrist können Anregungen und Bedenken vorgebracht werden. Unabhängig von der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit findet anschließend die Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange nach §§ 13 a Abs. 2 Nr. 1, § 13 Abs. 2 und 3, 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB statt.

Anlage 9 - Bebauungsplanänderung

Anlage 9 - Bebauungsplan-Begründung

Bekanntmachung frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung 

Naturschutzfachliche Angaben-saP-Leimeister 

Aufstellung des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan Nr. B 5 "Am Mühlbuck" im Ortsteil Bürglein

Der Stadtrat der Stadt Heilsbronn hat in seiner Sitzung am 25.07.2018 die Entwurfsunterlagen des Bebauungsplanes Nr. B 5 Bürglein „Am Mühlbuck“ gebilligt und die öffentliche Auslegung nach § 13b i.V.m. § 13a Abs. 3 Nr. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB beauftragt.

Die Unterlagen zum Entwurf des Bebauungsplanes Nr. B 5 Bürglein „Am Mühlbuck“, bestehend aus dem zeichnerischen Teil (Planblatt), Satzung mit textlichen Festsetzungen sowie der Begründung und als Bestandteile der Begründung die gutachterliche Stellungnahme zur geplanten Ausweisung eines Wohnbaugebietes in Bürglein vom 08.03.2018 und die Baugrunduntersuchung und die Gründungsberatung vom 13.03.2017 liegen gemäß § 13b BauGB i.V.m. § 13a Abs. 2 Nr. 1 i.V.m. § 13 Abs. 2 Nr. 2 Alt. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 Satz 1 BauGB in der Zeit von Dienstag, den 21.08.2018 bis einschließlich Freitag, den 28.09.2018 im Bauamt der Stadt Heilsbronn, Rathaus, Zi. Nr. E.02, Kammereckerplatz 1, 91560 Heilsbronn, öffentlich aus und können während der allgemeinen Dienststunden von jedermann eingesehen werden. Auf Wunsch werden die Planungen erläutert.

Bekanntmachung B 5 Bürglein v. 09.08.18

HBR_BP B5 Am Mühlbuck_EW_0_Planblatt_180725_Web

HBR_BP B5 Am Mühlbuck_EW_1_Satzung_180725

HBR_BP B5 Am Mühlbuck_EW_2_Begründung_180725

HBR_BP B5 Am Mühlbuck_EW_3_Baugrundgutachten

HBR_BP B5 Am Mühlbuck_EW_4_sap

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr