Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Heilsbronner Weihnachtswunschbaum

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Geschenke und Wünsche. Für viele Menschen ist ein geschmückter Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken darunter selbstverständlich, doch nicht jeder hat das Glück, beschenkt zu werden oder die finanziellen Mittel, Wünsche in der Familie zu erfüllen.
 
Deshalb hat die Stadt Heilsbronn die Initiative ergriffen und Kontakt zur Heilsbronner Tafel, der Familienhilfe Heilsbronn und Heilsbronner Seniorenheimen aufgenommen, um genau den Menschen eine Freude zu bereiten, die niemanden mehr haben, der sie beschenkt oder nicht ausreichende finanzielle Mittel haben, um ihrer Familie Weihnachtswünsche zu erfüllen.
 
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei helfen, die Wünsche dieser Menschen zu erfüllen und Ihnen in der besinnlichen Weihnachtszeit Freude zu schenken.
 
So einfach geht´s:
Nehmen Sie sich vom 21. November bis 6. Dezember eine Wunschkarte vom Weihnachtswunschbaum, der vor dem Bürgerservice, Hauptstraße 16, 91560 Heilsbronn, steht. (nur zu den Öffnungszeiten)
 
Geben Sie das eingepackte Geschenk zusammen mit der Wunschkarte bis zum 9. Dezember beim Kulturamt, Kammereckerplatz 1, 91560 Heilsbronn, ab. 
 
Bei Fragen können Sie sich gerne per E-Mail an kulturamt@heilsbronn.de oder telefonisch unter 09872/806-251 an das Kulturamt wenden. 
 
In Zusammenarbeit mit der Tafel, dem Seniorenheim, der Diakonie und der Familienhilfe danken wir jeden für die Unterstützung und wünschen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr