Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Straßenbauarbeiten in der St.-Gundekar-Straße

In zwei Bauabschnitten erfolgt der Vollausbau in der St.-Gundekar-Straße.

Ansprechpartner bei der Verwaltung sind:

Herr Wolfgang Nölp, Stadtbauamt Heilsbronn (Projektleitung)
Tel.  09872/806-20

Ansprechpartner für Fragen zur Wasserversorgung ist:

Herr Christian Dobras, Stadtwerke
Tel. 09872/806-30

Ansprechpartner bei der Firma Gustav Meyer GmbH sind:

Bauleiter Herr Hinrichsen
Tel. 0162 / 2567 122

Polier Herr Börschlein
Tel. 0162 / 2567 127

Ansprechpartner beim Ingenieurbüro Christofori sind:

Herr Krach
Tel. 09127/95 96 20

Herr Schopf
Tel. 09127/95 96 21

Aktuelles

Stand: 17.07.18

Zwischenzeitlich sind die ersten Leerrohre und Stromleitungen im 1. Bauabschnitt eingebaut.

In diesem Bereich werden nun seit Mittwoch, 11.07.2018 die Granitbordsteine versetzt.

Parallel müssen die Vorarbeiten für den nächsten Bauabschnitt im Bereich des Gehweges fortgeführt werden. Die Strom- und Telekomleitungen werden zwischenzeitlich schon im Gehwegbereich von der Einmündung Kardinal-Faulhaber Straße bis Einmündung Pfarrer-Hausmann Straße verlegt.

Auch hier wird zunächst auf der Südseite abschnittsweise der Gehweg von der Einmündung Kardinal-Faulhaber Straße ausgebaut und die entsprechenden Leitungsverlegungen von den Stadtwerken und der Telekom durchgeführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich 4 - 6 Wochen andauern. Im Anschluss wird dann im Gehwegbereich mit dem Versetzen der Granitbordsteine und der Wasserführung begonnen.

Eine Durchfahrt wärend dieser Zeit ist auch hier für die Anlieger gegeben.

Je nach Baufortschritt werden die betroffenen Anlieger von der ausführenden Firma informiert, damit sie ihr KFZ entsprechend außerhalb des Baufeldes parken können. Sie haben die Möglichkeit, wieder im Bereich der Altendettelsauer Straße Ihr KFZ abzustellen.

1. Bauabschnitt in Rot: Verlegung Kabel, Leerrohre und Speedpipes (Telekom und Stadtwerke auf der Südseite und Neubau des Gehweges.

2. Bauabschnitt in Grün: Verlegung Kabel für die Straßenbeleuchtung, Speedpipes, Herstellung Gehweg bis Bauende Pfarrer-Hausmann Straße . (Voraussichtlicher Beginn ab 09.07.2018)

Über den weiteren geplanten Ablauf werden wir Sie erneut informieren. Bitte parken Sie Ihre Kraftfahrzeuge daher außerhalb des mit Parkverboten versehenen Bereiches und achten Sie beim Abstellen Ihrer Fahrzeuge darauf, dass genügend Straßenraum für die Bewegung der Baustellenfahrzeuge verbleibt. An der Altendettelsauer Straße sind noch entsprechende Ersatzparkflächen ausgewiesen.

Für wichtige oder terminierte Anlieferungen bitten wir höflich um Kontaktaufnahme mit nachfolgenden Ansprechpartnern, um geeignete Lösungen zu finden.

Weiter besteht die Möglichkeit zur Information am wöchentlichen Jourfix Termin an jedem Donnerstag um 08:30 Uhr auf der Baustelle

Betriebsurlaub: Die Firma Gustav Meyer wird in der Zeit vom 30.07. bis einschließlich 13.08.2018 nicht vor Ort sein.

 

 

Stand: 14.06.18

 Am Dienstag, 12. Juni 2018 wurde mit dem Straßenbau begonnen.

Zunächst wird auf der Südseite abschnittsweise der Gehweg von der Altendettelsauer Straße bis zur Einmündung Kardinal-Faulhaber Straße ausgebaut und die entsprechenden Leitungsverlegungen von den Stadtwerken und der Telekom durchgeführt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich 4 - 6 Wochen andauern. Im Anschluss wird der Gehweg gebaut.

 

Erläuterung zur Ausbauskizze:


1. Bauabschnitt in Rot: Verlegung Kabel, Leerrohre und Speedpipes (Telekom und Stadtwerke auf der

Südseite und Neubau des Gehweges.

2. Bauabschnitt in Grün: Verlegung Kabel für die Straßenbeleuchtung, Speedpipes, Herstellung Gehweg

und Straße. 

 

Stand: 03.05.2018

Die Firma Heuchel und die Stadtwerke haben Ihre Arbeiten beendet. Zwischenzeitlich wurde durch den Stadtrat die Firma Gustav Meyer GmbH aus Windsbach mit dem Straßenbau beauftragt. Voraussichtlicher Baubeginn soll Ende Mai 2018 sein. Leider beeinträchtigt Sie bis dahin wegen der geschotterten Fahrbahn der Staub durch den Verkehr. Wir bitten Sie daher möglichst im Interesse Aller langsam zu fahren.

Hinsichtlich der Breitbandversorgung in der St.-Gundekar-Straße können wir mitteilen, dass laut Telekom in der St.-Gundekar-Straße das Kupferleitungsnetz verbessert wird (Tiefer legen von Kabeln und Austausch wo erforderlich). Zusätzlich werden Leerrohre für Glasfaserleitungen vorgesehen mit dem Ziel, dass jedes Anwesen mit Glasfaser angeschlossen werden kann.

Bauabschnitt II

Stand: 21.11.2017

Informationen zum Bauabschnitt II

Die Bauarbeiten im Bereich der vorhandenen Kanaltrasse werden voraussichtlich ab Montag, 22.01.2018 wieder aufgenommen.

Es besteht zu diesem Zeitpunkt nur erschwert die Möglichkeit, mit Kraftfahrzeugen zu den betreffenden Grundstücken zu gelangen. Die Zugangsmöglichkeiten zu den Gebäuden bleiben davon aber größtenteils unberührt. Es kann aber  zu kurzfristigen Einschränkungen im Eingangsbereich kommen.

Bitte parken Sie Ihre Kraftfahrzeuge daher außerhalb des mit Parkverboten versehenen Bereiches und achten Sie beim Abstellen Ihrer Fahrzeuge darauf, dass genügend Straßenraum für die Bewegung der Baustellenfahrzeuge verbleibt. An der Altendettelsauer Straße sind noch entsprechende Ersatzparkflächen ausgewiesen.

Für wichtige oder terminierte Anlieferungen bitten wir höflich um Kontaktaufnahme mit nachfolgenden Ansprechpartnern, um geeignete Lösungen zu finden.

Weiter besteht die Möglichkeit zur Information am wöchentlichen Jourfix Termin an jedem Donnerstag um 08:30 Uhr auf der Baustelle.

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr