Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Gruppenführung in Stadt und Münster

"Heilsbronn kompakt" Stadt- und Münsterführung

Bei dieser Kompaktführung erkunden Sie auf einem Rundgang mit unseren Gästeführerinnen und Gästeführern den ehemaligen Klosterbereich Heilsbronns und lernen vor allem auch das Herz des ehemaligen Klosters – das Münster – mit seiner Architektur, den Kunstwerken und den Grablegen der Hohenzollern kennen.

Dauer: 120 Min.

Treffpunkt: Münster oder Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten pro Gruppe: 75 €

 

 

Auf den Spuren der Hohenzollern

Ab Ende des 13. Jh. wählten die Hohenzollern das Münster zu ihrer Grablege und beeinflussten damit maßgeblich die Entwicklung des Klosters und des Ortes. Welche Spuren hat dies hinterlassen?

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Zu Besuch bei Abt Sebald Bamberger (ohne Essen)

Abt Sebald verstarb 1518 und war neben Johannes Schopper einer der letzten bedeutenden Äbte in Heilsbronn.

Entdecken Sie zusammen mit Heinz Schmutterer oder Herbert Kempf seine ausführlichen Aufzeichnungen.

Bei einer "Zeitreise in den Beginn des 16. Jahrhunderts" nimmt er Sie mit in die Vergangenheit und versetzt Sie in jene ferne Zeit!

Beim Gang durch das ehemalige Abtsgebäude und den inneren Klosterbereich berichtet er aus den Aufzeichnungen von Sebald Bamberger.

Dauer: ca. 60 Min.

Treffpunkt: RPZ

Kosten pro Gruppe: 30 €

 

 

Zu Besuch bei Abt Sebald Bamberger (mit Kaffee & Kuchen)

Abt Sebald verstarb 1518 und war neben Johannes Schopper einer der letzten bedeutenden Äbte in Heilsbronn.

Entdecken Sie zusammen mit Heinz Schmutterer oder Herbert Kempf seine ausführlichen Aufzeichnungen.

Bei einer "Zeitreise in den Beginn des 16. Jahrhunderts" nimmt er Sie mit in die Vergangenheit und versetzt Sie in jene ferne Zeit!

Beim Gang durch das ehemalige Abtsgebäude und den inneren Klosterbereich berichtet er aus den Aufzeichnungen von Sebald Bamberger.

Dauer: ca. 60 Min.

Treffpunkt: RPZ

Kosten pro Gruppe: 30 € + 4,50 € pro Person

 

 

Zu Besuch bei Abt Sebald Bamberger (mit Mittagessen)

Abt Sebald verstarb 1518 und war neben Johannes Schopper einer der letzten bedeutenden Äbte in Heilsbronn.

Entdecken Sie zusammen mit Heinz Schmutterer oder Herbert Kempf seine ausführlichen Aufzeichnungen.

Bei einer "Zeitreise in den Beginn des 16. Jahrhunderts" nimmt er Sie mit in die Vergangenheit und versetzt Sie in jene ferne Zeit!

Beim Gang durch das ehemalige Abtsgebäude und den inneren Klosterbereich berichtet er aus den Aufzeichnungen von Sebald Bamberger.

Dauer: ca. 60 Min.

Treffpunkt: RPZ

Kosten pro Gruppe: 30 € + 9,00 € pro Person

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr