Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Münsterführungen

Bernhard von Clairvaux

Entdecken Sie Leben und Wirken des berühmten Ordensmannes. Begeben Sie sich nach einer Einführung in sein Leben und Wirken mit Christine Diefenbacher auf Spurensuche im Münster.

Dauer: 45 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

Das Münster - Begegnungsstätte mit Heiligen

Das Münster ist reich an Kunstschätzen und Heiligendarstellungen. Hören Sie mit Herbert Kempf vieles über Leben und Wirken einiger der Heiligen.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

Das Münster im Kerzenlicht

Hunderte von Kerzen tauchen das Münster in einen romantischen und geheimnissvollen Schimmer - ein Erlebnis für Sinne und Seele mit Jutta Gruber

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 60 €

 

Das Münster mit seinen reichen religiösen Schätzen und der Hohenzollerngrablege

Das Münster ist das Herzstück des ehemaligen Zisterzienserklosters (1132 - 1578). Sie erhalten Einblick in die mönchische Frömmigkeit, nehmen Kunst und Architektur des Mittelalters auf und werden über die Grablege der Hohenzollern und die "Schlafkammer" des Fränkischen Adels informiert.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

Der auf dem Bogen thront - Christusbilder im Münster

Ikone, Schmerzensmann, Gottes-Lamm, All-Beherrschender oder doch nur Symbol? Sie werden mit Renate Hauerstein die vielfältigen Christusbilder im Münster aufsuchen, die uns teils verborgene Bildsprache entschlüsseln und versteckte Botschaften erfassen.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Der Marienaltar im Heilsbronner Münster - seine Botschaft und wechselvolle Geschichte

Heinz Schmutterer zeigt Ihnen den um 1500 geschaffenen Altar, seinen ursprünglichen Platz und erklärt die Änderungen in seiner Geschichte.

Dauer: ca. 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Die Baugeschichte des Heilsbronner Münsters

Das Münster wurde ab 1132 errichtet. Heinz Schmutterer zeigt Ihnen Erweiterungen und erklärt Ihnen bauliche Veränderungen.

Dauer: ca. 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Die Pilger und die Heiligen

Unser Münster ist der Heiligen Maria und dem Heiligen Jakobus geweiht. Deshalb kommen seit 20 Jahren Pilger nach Heilsbronn. Warum waren bzw. sind die Heiligen und die Märtyrer für die Pilger so wichtig? Sie erfahren es von Helga Röschinger.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

Es blüht uns was im Münster

Entdeckungen von Schätzen, die im Verborgenen blühen. Mystik und Heilkraft der Pflanzen. Münsterführung mit Jutta Gruber.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Frauen für Frauen

Begegnungen mit den Frauen im Münster, ihren Geschichten und ihrer Zeit. Von Maria bis Markgräfin Anna, von Lilien und Kleiderordnung. Münsteführung mit Jutta Gruber.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Hinter den Türen - die Tafelgemälde im Münster

Im Advent wird sichtbar, was das Jahr über verborgen ist: Die Altäre werden geschlossen kostbare geheimnisvolle Bilder warten auf ihre Entdeckung. Führung mit Jutta Gruber.

(Buchbar im Zeitraum vom 1. - 23. Dezember 2019)

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Im Zeichen der Liebe

Sieben Rosen begleiten uns durchs Münster - eine Führung mit Jutta Gruber für Verliebte, aber auch für Hochzeitsgesellschaften...

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Maria in Kunstwerken des Heilsbronner Münsters

Alle Zisterzienserkirchen sind der Mutter Jesu gewidmet. Anhand verschiedener Kunstwerke des Münsters geht Pfarrer Dr. Ulrich Schindler der Marienverehrung im Mittelalter nach, speziell im Zisterzienserorden. Auf diesem Hintergrund fragt er auch nach der Bedeutung Marias für katholische und evangelische Christen heute.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 


Meditative Münsterführung

Lernen Sie unter der Anleitung von Christine Diefenbacher das Münster mit allen Sinnen erleben und mit neuen Augen sehen!

Dauer: 45 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Mit Peregrina durch das mittelalterliche Kloster

Machen Sie mit der Zisterziensernonne Peregrina (dargestellt von Christine Diefenbacher) eine Zeitreise in das mittelalterliche Kloster Heilsbronn!

Dauer: 45 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

 

Mord im Münster

1582 wurde im ehemaligen Zisterzienserkloster Heilsbronn eine Fürstenschule eingerichtet. 100 begabte junge Männer durften hier auf Kosten des Markgrafens studieren. Eine Eliteschule? Ein Hort des Gehorsams und der Geborgenheit?

1701 fand hier in der ehemaligen Klosterkirche ein Mord unter Mitschülern statt. Wie kam es dazu? Helga Röschinger klärt auf.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 €

 

Mache dich auf und werde Licht

Ein musikalischer Münsterspaziergang mit den Sopranetten. Mittelalterliche Bilder zum klingen bringen - ein ganz besonderer berührender Beginn der Weihnachtszeit.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 125 €

 

 

Musikalische Münsterspaziergang mit den Sopranetten

Kunst und Klang vereint zu einem Erlebnis für Sinne und Seele

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 125 € 

 

Otto von Bamberg

Kennen Sie den Gründer unseres Klosters? Erfahren Sie von Christine Diefenbacher Näheres über eine schillernde Gestalt.

Dauer: 45 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 € 

 

Vom Burggrafen zum deutschen Kaiser

Die Vorfahren der deutschen Kaiser sind im Münster bestattet. Begeben Sie sich mit Helga Röschinger auf eine Spurensuche und lernen Sie die Mitglieder der fränkischen Linie der Hohenzollern kennen.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten pro Gruppe: 50 € 

Führung Gruppe

Führung Gruppe
Treffpunkt*
captcha

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr