Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Navigation

Weitere Informationen

Seiteninhalt

Kultur im Kreuzgang - 28. bis 30. Juni 2019

Seit dem Jahr 2000 ist die „Kultur im Kreuzgang“ mittlerweile fester Bestandteil im Veranstaltungskalender der Stadt Heilsbronn und der geschichtsträchtige Münsterplatz wird drei Tage lang zum Schauplatz kultureller Darbietungen.

Freuen Sie sich am Freitag, den 28. Juni, auf die Open-Air Kinovorstellung "Bohamian Rapsodie". Das mehrfach oscarprämierte, biografische Filmdrama behandelt die Geschichte Freddie Mercurys von der Gründung der Band Queen bis zum Auftritt bei Live Aid sechs Jahre vor seinem Tod.

Der Hit-Song "We are the Champions“ von Queen inspirierte auch das Theater Kuckucksheim zu ihrem Stück "We are the Champions- Mir sinn die Größdn", das sie am Samstag, den 29. Juni, auf der Open-Air Bühne aufführen. Als Seelenbalsam und Wegbegleiter fungieren derartige Oldies und helfen den drei gestrandeten Franken sich ihren Platz in der Welt zurückzuerobern.

Den Abschluss des Veranstaltungswochenendes beschließt die traditionelle Chorserenade am Sonntagnachmittag, den 30. Juni. Ab 17 Uhr geben ortsansässige Gesangvereine und Ensembles auf dem Münsterplatz ihr Können zum Besten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und genießen Sie an einem lauen Sommerabend vor der Kulisse des 880 Jahre alten Münsters (Hohenzollerngrablege 1297-1625) die künstlerischen Darbietungen.

Freitag, 28. Juni 2019 - 21:30 Uhr:
Open-Air Kino - "Bohamian Rapsodie"
Tickets: 10,00 €

Samstag, 29. Juni 2019 - 20:00 Uhr:
Theater Kuckucksheim - "We are the Champions- Mir sinn die Größdn"
Tickets: 20,00 € / ermäßigt* 18,00 €
(* Schüler-, Studenten- und Schwerbehindertenausweis)

Sonntag, 30. Juni 2019 - 17:00 Uhr:
Traditionelle Chorserenade mit den Heilsbronner Gesangvereinen
Eintritt frei

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Programm als PDF zum downloaden:

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr