Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Baugebiet "An den Schwabachauen"

Baugrundstücke für Mehrfamilienhäuser zu verkaufen

Die Stadt Heilsbronn verkauft zwei erschlossene Baugrundstücke für Mehrfamilienhäuser. Die im Ortsteil Weiterndorf gelegenen gut geschnittenen Grundstücke sind sofort bebaubar und bieten mit einem Flächenmaß von 794 qm bzw. 759 qm ausreichend Platz für die Errichtung von Mehrfamilienhäusern.

Auf einem angrenzenden Grundstück besteht u.a. die Möglichkeit zur Errichtung von Tiefgaragenstellplätzen.

Entsprechende Festsetzungen des Bebauungsplanes finden Sie auf unserer Homepage unter www.heilsbronn.de

Der Kaufpreis versteht sich gegen Gebot, welches schriftlich samt Bebauungskonzept bis 15.02.2021 bei der Stadt Heilsbronn, Kammereckerplatz 1, 91560 Heilsbronn abgegeben werden kann.

Nach bisher erfolgter Ausschreibung der Grundstücke hat der Stadtrat Heilsbronn entschieden, dass die Vorgaben des Bebauungsplanes zwingend einzuhalten sind, d.h. nur Mehrfamilienhäuser auf den Grundstücken entstehen sollen.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie Für Fragen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner

  • 1. Bürgermeister Dr. Pfeiffer Tel. 09872/806-11
  • Herr Christ Tel. 09872/806-12

gerne zur Verfügung.

 

Heilsbronn ist eine Stadt mit ca. 9.800 Einwohnern im mittelfränkischen Landkreis Ansbach. Die Stadt liegt zwischen Nürnberg und Ansbach im geografischen Zentrum Mittelfrankens in der Metropolregion Nürnberg.

Heilsbronn ist ein aufstrebender und beliebter Wohn- und Arbeitsort mit eigenem S-Bahn- Halt (Strecke Nürnberg – Ansbach).

Als attraktiver Wohnort aber auch lohnenswertes Ausflugsziel zeichnet sich Heilsbronn durch sein breites Freizeit- und Kulturangebot sowie durch seine lebendige Gemeinschaft mit regem Sozial- und Vereinsleben aus.

 

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr