Stadt Heilsbronn

Seitenbereiche

... die Fränkische Münsterstadt am Jakobsweg

Volltextsuche

Seiteninhalt

Terminführungen 2022

Wenn Sie zu einem bestimmten Termin nach Heilsbronn kommen und an einer Führung teilnehmen möchten, können Sie ganz einfach in unserem Online-Veranstaltungskalender nachsehen, ob an jenem Tag eine Führung angeboten wird und Ihr Interesse weckt.

Im Folgenden sind die Termin-Führungen auch nochmal entsprechend Ihrem Interesse nach Kategorien (Stadt, Münster, Mühle, Wanderungen) geordnet.

Für einige Führungen ist eine Anmeldung im Kulturamt nötig (entsprechend gekennzeichnet). Andernfalls sind Sie herzlichen eingeladen spontan am angegeben Treffpunkt zu erscheinen und an der Führung teilnehmen.

Sollten Sie eine größere Gruppe sein, empfehlen wir Ihnen eine extra Gruppenführung zu buchen.

Aktuelle Führungen

 

 

Stadtführungen

Kostümführung mit C. Diefenbacher, H. Röschinger und K. Hanisch: Klosterklatsch um 1500 in Heilsbronn

(Anmeldung erforderlich)

Bei einem 1-stündigen Spaziergang durch die Klosterstadt Heilsbronn treffen Sie die Nonne Peregrina, die Magd Helga und Kurfürstin Anna. Erfahren Sie, was die drei Frauen um 1500 in Heilsbronn erlebten.

Buchbar ab Juli 2022

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten: 6,00 €

Anmeldung: Amt für Kultur und Tourismus 09872 80651

 

24. Juli, 16. Oktober jeweils um 15:00 Uhr

 

 

Kostümführung mit C. Diefenbacher: in aqua sanitas

Folgen Sie der Nonne Peregrina in die Sprache des Mittelalters und entdecken Sie deren Bilderreichtum.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten: 6

 

10. März, 20. Oktober jeweils um 19:00 Uhr

 

 

Kostümführung mit Karin Hanisch: Erkunden Sie mit Kurfürstin Anna die Stadt

(Anmeldung erforderlich)

Entdecken Sie gemeinsam mit Kurfürstin Anna einen ihrer Lieblingsaufenthaltsorte - Kloster Heilsbronn. Anfang des 16. Jh war vieles im Umbruch. Anna erzählt von Freud und Leid aus dieser Zeit.

Dauer: 45 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten: 4,00 €

Anmeldung: Amt für Kultur und Tourismus 09872 80651

 

10. April, 4. September jeweils um 15:00 Uhr

 

 

Musikalische Stadtführung mit den Sopranetten: Froh zu sein bedarf es wenig

(Anmeldung erforderlich)

Ein ganz besonderer musikalischer Blick auf die Klosterstadt - Sparziergang mit den Sopranetten – ein Erlebnis mit allen Sinnen.

Dauer: 90 Min.

Treffpunkt: Brunnenhaus am Münsterplatz

Kosten: 8,00 €, inkl. kulinarische Überraschung

Anmeldung: Amt für Kultur und Tourismus 09872 80651

 

22. Juni, 19:00 Uhr

 

 

Nachtwächterführung mit Christine Diefenbacher

Altvertrautes in neuem Licht – Machen Sie einen Rundgang mit der Heilsbronner Nachtwächterin Christine Diefenbacher

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten: 6,00 €

 

10. März, 21. Juli, 20. Oktober jeweils um 21:00 Uhr

 

 

Stadtführung mit Karin Hanisch: Geschichten zur Nacht von Hexen, Mord und Wilden Markgrafen

Karin Hanisch erzählt Legenden und wahre Geschichten aus der Regierungszeit von Markgraf Georg Friedrich bis zur Amtszeit des "Wilden Markgrafen" Carl Wilhelm Friedrich im 18. Jahrhundert.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten: 4,00 €

 

7. April, 7. Juli, 1. September jeweils um 21:00 Uhr

 

 

Münsterführungen

Abendliche Münsterführung

Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungsreise durch das Herzstück des ehemaligen Zisterzienserklosters.

Dauer: 45 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: 3,00 €

 

Jeden Donnerstag vom 5. Mai bis 25. August

jeweils um 20:15 Uhr

 

 

Führung durch das Münster

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: kostenlos; Um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

 

Jeden Sonntag vom 17. April (Ostersonntag) bis 30. Oktober

jeweils um 13:30 Uhr

 

 

Ein Bild – drei Sopranetten

Nur ein Bild im Münster musikalisch betrachtet – Geschichten und Symbole entdecken

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: um eine Spende wird gebeten

24. März, 18:00 Uhr

 

 

Kostümführung mit C. Diefenbacher: Mittelalterliches Klosterleben - Peregrina erzählt

Folgen Sie der Zisterziensernonne Peregrina (dargestellt von Christine Diefenbacher) auf eine spannende Zeitreise ins Mittelalter!

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Glasaufzug, Hauptstraße 5

Kosten: 6

 

10. März, 20. Oktober jeweils um 18:00 Uhr

 

 

Lichterführung mit Jutta Gruber

Dauer:  60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: um eine Spende wird gebeten

 

3. Dezember, 17:00 Uhr

 

 

Maria im Münster in Wort und Bild

Im Marienmonat Mai ein Spaziergang zu den Marien des Münsters mit Karin Spangler und den Sopranetten.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: um eine Spende wird gebeten

 

18. Mai, 19:00 Uhr

 

 

Musikalischer Münsterspaziergang mit den Sopranetten:

Ein Spaziergang durch das Münster in der Passionszeit - geschlossene Altäre betrachten  - innere Ruhe finden - eindrücklichen Melodien lauschen.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: um eine Spende wird gebeten

 

23. Februar, 17:00 Uhr

 

 

Musikalischer Münsterspaziergang mit den Sopranetten: "Klingende Kerwa"

Wir feiern den "Geburtstags" des Münsters - vereinen dabei Kunst und Klang.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: kostenlos

 

6. Oktober, 18:00 Uhr

 

 

Musikalische Münsterführung mit den Sopranetten zum Advent: "Mache dich auf und werde licht"

Mittelalteriche Tafelgemälde zum Klingen bringen - ein ganz besonderer berührender Beginn der Weihnachtszeit mit den Sopranetten.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Münster

Kosten: um eine Spende wird gebeten

 

1. Dezember, 19:00 Uhr

 

Mühlenführungen

Mühlenführung mit Jutta Gruber: Mittwochsmühle

(Anmeldung erforderlich)

Sieben Böden, faszinierende Bauweise, dazu Wein aus ehemaligen Heilsbronner Klosterweinbergen, Schmalzbrot, Mühlengeschichten und...mit Jutta Gruber in der Klostermühle.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Klostermühle

Kosten: 5,00 €

Anmeldung: Amt für Kultur und Tourismus 09872 80651

 

13. Juli, 19:00 Uhr

 

 

Musikalische Mühlenführung mit den Sopranetten: "Es klappert(e) die Mühle…"

Mit Mühlenliedern die Klostermühle erkunden – die Sopranetten führen singend durch die Geschichte.

Dauer: 60 Min.

Treffpunkt: Klostermühle

Kosten: 8, inklusive Wein

 

25. März, 17:00 Uhr

 

Wanderungen

5 Tage Pilgertour auf dem Jakobsweg

(Anmeldung erforderlich)

Pilgern auf dem Jakobsweg von Tillyschanz / Eslarn bis Endsdorf“ (ca. 88 km, Tagesetappen: ca. 16 km bis 19 km). Anmeldung erforderlich: www.jakobspilger-heilsbronn.de / Tel.: 09872 9572040

Dauer: 5 Tage

Treffpunkt: Bahnhof Heilsbronn

Kosten: auf Anfrage

Anmeldung: www.jakobspilger-heilsbronn.de * Telefon 09872 9572040

 

12. September, 07:00 Uhr

 

 

Pilgern auf dem Jakobsweg 1

(Anmeldung erforderlich)

Pilgertour von Wendelstein bis Worzeldorf (ca. 16 km). Auf dem Weg und in den Kirchen begleiten uns meditative und spirituelle Texte. Anmeldung erforderlich: www.jakobspilger-heilsbronn.de / 09872 9572040

Dauer: 1 Tag

Treffpunkt: Bahnhof Heilsbronn

Kosten: 5,00 € pro Person, zzgl. Fahrtkosten

Anmeldung: www.jakobspilger-heilsbronn.de * Telefon 09872 9572040

 

26. März, 08:00 Uhr

 

 

Pilgern auf dem Jakobsweg 2

(Anmeldung erforderlich)

Pilgertour von Worzeldorf bis Haag (ca. 18 km). Auf dem Weg und in den Kirchen begleiten uns meditative und spirituelle Texte. Anmeldung erforderlich: www.jakobspilger-heilsbronn.de / Tel.: 09872 9572040

Dauer: 1 Tag

Treffpunkt: Bahnhof Heilsbronn

Kosten: 5,00 € pro Person, zzgl. Fahrtkosten

Anmeldung: www.jakobspilger-heilsbronn.de * Telefon 09872 9572040

 

30. April, 08:00 Uhr

 

 

Pilgern auf dem Jakobsweg 3

(Anmeldung erforderlich)

Pilgertour von Haag bis Beerbach (ca. 16 km). Auf dem Weg und in den Kirchen begleiten uns meditative und spirituelle Texte. Anmeldung erforderlich: www.jakobspilger-heilsbronn.de / Tel.: 09872 9572040

Dauer: 1 Tag

Treffpunkt: Bahnhof Heilsbronn

Kosten: 5,00 € pro Person, zzgl. Fahrtkosten

Anmeldung: www.jakobspilger-heilsbronn.de * Telefon 09872 9572040

 

28. Mai, 08:00 Uhr

 

 

Pilgern auf dem Jakobsweg 4

(Anmeldung erforderlich)

Pilgertour von Beerbach bis Brombach (ca. 17 km). Auf dem Weg und in den Kirchen begleiten uns meditative und spirituelle Texte. Anmeldung erforderlich: www.jakobspilger-heilsbronn.de / Tel.: 09872 9572040

Dauer: 1 Tag

Treffpunkt: Bahnhof Heilsbronn

Kosten: 5,00 € pro Person, zzgl. Fahrtkosten

Anmeldung: www.jakobspilger-heilsbronn.de * Telefon 09872 9572040

 

25. Juni, 08:00 Uhr

 

 

Pilgern auf dem Jakobsweg 5

(Anmeldung erforderlich)

Pilgertour von Brombach bis Gnotzheim (ca. 17 km). Auf dem Weg und in den Kirchen begleiten uns meditative und spirituelle Texte. Anmeldung erforderlich: www.jakobspilger-heilsbronn.de / Tel.: 09872 9572040

Dauer: 1 Tag

Treffpunkt: Bahnhof Heilsbronn

Kosten: 5,00 € pro Person, zzgl. Fahrtkosten

Anmeldung: www.jakobspilger-heilsbronn.de * Telefon 09872 9572040

 

30. Juli, 08:00 Uhr

 

Kontakt

Kontaktdaten

Stadtverwaltung Heilsbronn
Kammereckerplatz 1
D-91560 Heilsbronn


Tel.: 09872 806-0
Fax: 09872 806-66
E-Mail schreiben


Notruf
09872 806806

Öffnungszeiten

Montag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr


Dienstag und Mittwoch
08.00 - 12.00 Uhr


Donnerstag
08.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr


Freitag
08.00 - 12.00 Uhr